Home > Zahn- und Mundgesundheit

Digitale Zahnheilkunde

Die digitale Zahnheilkunde ist die derzeitige Technologie, mit der digitale Messungen, Scans und entsprechende Restaurationen mit Computerunterstützung direkt aus dem Mund des Patienten erstellt werden können. Der größte Vorteil dieser Systeme besteht darin, dass die Behandlung in viel kürzerer Zeit abgeschlossen werden kann, beispielsweise in einer einzigen Sitzung und ästhetischer ist.

 

1

Digitales Panorama-Röntgen

Es ist ein Röntgenfilm, der es ermöglicht...

Es ist ein Röntgenfilm, der es ermöglicht, alle Zähne, Kiefer, Probleme an den Z

Es ist ein Röntgenfilm, der es ermöglicht, alle Zähne, Kiefer, Probleme an den Zähnen und am Kiefer in einem einzigen Film zu sehen.


2

Warum ist ein Panorama-Röntgenbild notwendig?

Panorama-Röntgenfilme sind Röntgenfilme, mit denen die Behandlungsplanung schneller und vollständiger durchgeführt werden kann.

Panorama-Röntgenfilme sind Röntgenfilme, mit denen die Behandlungsplanung schnel

  • Panorama-Röntgenfilme sind Röntgenfilme, mit denen die Behandlungsplanung schneller und vollständiger durchgeführt werden kann.
  • Für die Diagnose von Zysten, Karies und Tumoren, die im Kiefer und an den Zähnen nicht sichtbar sind, ist eine Panorama-Röntgenaufnahme erforderlich.
  • Es ist eine Röntgenaufnahme, die der Arzt vor chirurgischen Eingriffen an Kiefer und Zähnen sehen sollte. Denn diese Röntgenbilder zeigen den zu behandelnden Bereich in großem Umfang und steigern den Erfolg der Operation.

3

Wie viele Arten von Röntgenaufnahmen können gemacht werden?

Es können zwei Arten von Röntgenaufnahmen gemacht werden, hauptsächlich von innen und außen.

Es können zwei Arten von Röntgenaufnahmen gemacht werden, hauptsächlich von inne

Es können zwei Arten von Röntgenaufnahmen gemacht werden, hauptsächlich von innen und außen. Bei den Röntgenaufnahmen von außerhalb des Mundes wird der Film außerhalb des Mundes platziert, und bei den Röntgenaufnahmen von innerhalb des Mundes wird der Film innerhalb des Mundes platziert. Im Allgemeinen kann die Anzahl der Zähne und das umgebendem Gewebe im Mund nachverfolgt werden, während außerhalb des Mundes platzierte Filme einen breiteren Bereich einschließlich der Kieferknochen zeigen.


4

Cerec (CAD / CAM) -Anwendung

Mit Hilfe der seit den frühen 1980er Jahren entwickelten CEREC CAD / CAM-Systeme konnten Zahnrestaurationsbehandlungen, die Tage oder sogar Wochen dauerten, in nur 1-2 Stunden durchgeführt werden. Mit Hilfe einer speziellen Kamera, die problemlos Bilder durch den Mund aufnehmen kann, wird die Größe des wiederherzustellenden Zahns digital erfasst und in die Computerumgebung übertragen.

Mit Hilfe der seit den frühen 1980er Jahren entwickelten CEREC CAD / CAM-Systeme

Mit Hilfe der seit den frühen 1980er Jahren entwickelten CEREC CAD / CAM-Systeme konnten Zahnrestaurationsbehandlungen, die Tage oder sogar Wochen dauerten, in nur 1-2 Stunden durchgeführt werden. Mit Hilfe einer speziellen Kamera, die problemlos Bilder durch den Mund aufnehmen kann, wird die Größe des wiederherzustellenden Zahns digital erfasst und in die Computerumgebung übertragen.

In 10-15 Minuten wird das digitale Restaurationsdesign mit einer Präzision von Mikrometern hergestellt und die Produktion in einer dreidimensionalen Maschine in 5-15 Minuten abgeschlossen, abhängig von der ausgewählten Porzellansorte. Nach 2 Minuten Polieren kann die Restauration im Mund durchgeführt werden. Die Gesamtbehandlungsdauer variiert je nach Anzahl der Restaurationen. Der Großteil der Behandlung wird jedoch innerhalb eines Tages abgeschlossen, ohne dass Patienten mit einem temporären Zahn leben müssen. Das wichtigste Merkmal dieses Systems ist der Abschluss des Verfahrens für eine Sitzung.

Alle Arten von restaurativen Zahnbehandlungen können mit CEREC CAD / CAM-Systemen durchgeführt werden. In der ästhetischen Zahnheilkunde häufig angewendetes Blattporzellan, mit Zirkon beschichtete Porzellankrone, Vollkeramikkrone und insbesondere in Fällen, in denen nur sehr wenig gesundes Zahngewebe vorhanden ist, können mit cerec-Systemen Inlay-Onlay-Füllungen in kürzester Zeit und mit höchster Präzision hergestellt werden.

5

Warum wird das Panorama-Röntgen bevorzugt?

Das Panorama-Röntgenbild ermöglicht die Früherkennung von Zysten, Karies und Tumorbildung im Kiefer.

Das Panorama-Röntgenbild ermöglicht die Früherkennung von Zysten, Karies und Tum

  • Das Panorama-Röntgenbild ermöglicht die Früherkennung von Zysten, Karies und Tumorbildung im Kiefer.
  • Das Bild aller Zähne ist auf einem Röntgenfilm zu sehen.
  • Diese in der Welt weit verbreitete Praxis wird inzwischen auch in unserem Land weiter verbreiten.